© Innoparts
Design by mw3b.com

Wassersport - Mobiler scheibenwischer

     
 
MOBILER SCHEIBENWISCHER

Viele (kleinere) Kajütboote, Sportboote und Segeljachten haben in der Standardausführung keinen Scheibenwischer. Jedoch ist es bei Regen besonders wichtig gute Sicht zu haben. Darum wurde ein mobiler Scheibenwischer entwickelt; genannt Rotavision. Dieser kann überall dort, wo es notwendig ist, leicht angebracht werden.

Der Rotavision ist vollständig aus transparentem Kunststoff gefertigt, und besteht aus einem Außenring der mit Hilfe von Saugnäpfen auf der Fensterscheibe befestigt wird. In diesem Ring dreht sich eine Scheibe, die an der Vorderseite sehr glatt ist aber an der Rückseite über 4 dünne Schaufeln verfügt die, wenn sie sich drehen, nicht zu sehen sind. Die Scheibe ist in einem Außenring gelagert, um eine gute Dreheigenschaft zu gewähren. Angetrieben wird die Scheibe von einem 12 Volt Motor, der seinen Strom beispielsweise aus dem Zigarettenanzünder bekommt.

Vorderseite
Rückseite

Der Regen, der auf die drehende Scheibe trifft, wird durch die Fliehkraft nach außen geleitet. Auf der Rückseite entsteht durch die Schaufeln ein nach außen gerichteter Luftstrom, der dafür sorgt, dass Wassertropfen nach außen getrieben werden und die Sicht klar bleibt.

Sollte es nicht mehr regnen kann der Rotavision abgenommen und im Stauraum aufbewahrt werden.

Rotavision in Betrieb

Dieses produkt hat einen HISWA award bekommen

Übersicht - Zum Seitenanfang